Schlagwort-Archive: sonder

Apple Sonderveranstaltung 2008

Der Text stammt von macLife.de !

20:07 Habt einen schönen Abend Zuhaus und diskutiert angeregt über die Neuvorstellungen.
Viele Grüße und einen guten Abend weiterhin.
Wir gehen nun iPods gucken 🙂
20:06 Die Veranstaltung ist vorbei
Jobs lädt die Anwesenden ein, sich die Produkte aus der Nähe anzusehen.
Auch wir bedanken uns bei allen Lesern und hoffen, dass es spannend war, die Produktvorstellungen bei uns zu verfolgen.
20:05 Johnson hat sein Liebeslied beendet
Jobs ist wieder auf der Bühne und applaudiert dem Sänger
20:02 er stimmt noch ein Lied an
20:01 Johnson war der meistverkaufte Künstler im iTunes Store
er bedankt sich artig bei Jobs und iTunes
iTunes sei eine große Unterstützung, so könne er weiterhin Musik machen
19:53 Musiker Jack Johnson betritt die Bühne und spielt
19:52 Warum macht Apple eigentlich eine solche Veranstaltung?, fragt Jobs und antwortet selbst:
We love music.
19:51 am Freitag soll Version 2.1 für das iPhone herauskommen:
mit VIELEN Verbesserungen und Fehlerkorrekturen, wie Jobs sagt
19:50 2.1 ist die Software für das neue touch
Anwender, die Version 2.0 gekauft haben, erhalten das Upgrade kostenlos
für 9,95 US-Dollar können touch-Anwender aktualisieren, die noch mit Version 1.x unterwegs sind
19:48 Apple scheint beim touch einen Schwerpunkt auf Spiele zu legen, auch die Werbung zeigt Spiele
19:48 Jobs zeigt die Werbung für den neuen touch
19:47 drei Modelle:
8 GB – 219 US-Dollar
16 GB – 299 Dollar
32 GB – 399 Dollar

ab heute erhältlich
19:46 36 h Musikwiedergabe
6 h Videowiedergabe
auch beim neuen touch habe man an die Umwelt gedacht
19:46 Steve ist wieder da
19:46 EA bringt Need for Speed für touch/iPhone heraus:
Schiller wählt einen Porsche, fügt Felgen und einen anderen Aufdruck auf dem Wagen hinzu
auch hier wird der Wagen im Spiel mit dem Gyro-Sensor gesteuert
um November kommt Need for Speed heraus
19:43 USA gegen Italien auf Schillers touch
die Steuerung wird auf dem Bildschirm eingeblendet
19:42 ein Fußballspiel für touch/iPhone
19:41 die Figur wird gesteurt, indem das Gerät gekippt wird
19:40 Spore Origins sei speziell für den touch programmiert
Schiller baut sich nun eine Figur zusammen
19:39 EA: Spore für den touch
19:38 Kollege Phil Schiller kommt auf die Bühne, Schiller wird uns Spiele zeigen
19:37 nun Filme: Iron Man auf dem iPod touch
19:37 Boom Genius-Playlist: Jimi Hendrix – Purple Haze, U2 – Sunday Bloody Sunday
19:36 Jobs führt nun den touch vor: Green Day – American Idiot
19:35 700 Spiele sollen im App Store sein
für jeden sei etwas dabei, sagt Jobs, in 62 Staaten sei der App Store verfügbar
19:34 in nur 60 Tagen
19:34 Jobs geht auf den App Store ein: 100 Millionen Downloads bisher
19:33 auch die Genius-Funktion ist dabei
19:33 Nike+iPod ist nun im touch eingebaut, man benötigt lediglich noch den Sender für die Schuhe
19:32 nun ist der iPod touch dran:
der touch sieht von vorn genauso aus wie der Vorgänger, aber ist dünner geworden
Apple hat nun einen Lautsprecher eingebaut, nicht für Audiophile, wie Jobs anmerkt
Auch ein Lautstärkeregler ist nun integriert
19:30 Der Apple-Chef wirkt immer noch sehr dünn
er hat aber Energie in der Stimme und eine gesunde Gesichtsfarbe
es scheint ihm gutzugehen
19:29 Jobs zeigt nun die neue Werbung für den nano
19:29 es gibt beim nano einen neuen Kopfhörer:
Lautstärke, Vor-Zurück und ein eingebautes Mikrofon, auf dem iPhone lassen sich nun Aufnahmen vornehmen
19:27 8 GB für 149 US-Dollar
16 GB für 199 US-Dollar
das 8-GB-Modell kommt diese Tage, das zweite Modell kommt in 1-2 Wochen
19:26 es gibt neue Farben: ein ganzer Regenbogen
19:26 Nun geht es um den Umweltschutz
Apple hat beim nano viele Schwermetalle weggelassen und laut Jobs lassen sie sich gut recyceln
19:25 Steve führt nochmals mit Fotos den Landschaftsmodus vor
der nano soll 24 h bei der Musikwiedergabe durchhalten
19:24 im neuen nano gibt es die Funktion „Shake to shuffle“
schüttelt man das Gerät, spiel der nano zufällig ein Lied ab
19:23 das ist wirklich witzig:
19:23 er spielt Sea Change von Beck an
nun kippt er den nano zur Seite und erhält Zugang zu Cover Flow
19:22 nun führt Jobs den neuen nano vor
19:21 das glas des bildschirms ist gebogen
es ist der dünnste iPod aller Zeiten
es können auch Genius-Listen auf dem nano angelegt werden
wie der touch und der das iPhone hat der nano nun einen Positionssensor, der abruft, ob sich das Gerät vertikal oder horizontal angesehen wird
19:19 Jobs hat einen neuen nano in der Tasche
der nano ist sehr dünn, erinnert an die beiden ersten Generationen
19:18 der iPod nano ist nun dran
drei Generationen hat es bisher gegeben
nun kommt ein neuer: er sieht tatsächlich so aus, wie es die Gerüchteküche bisher genannt hatte
19:17 der iPod Classic kommt nun mit 120 GB für 249 US-Dollar, es gibt nur noch einen
19:17 Laut NPD-Erhebungen hat Apple über 73 % Marktanteil in den USA im Juli gehabt, man habe ein tolles Marktumfeld.
160 Millionen iPods hat Apple insgesamt bisher verkauft.
19:15 nun geht es um die iPods
19:15 iTunes 8 ist ab heute kostenlos erhältlich
19:14 Nun führt Jobs „Genius“ mit Elvis vor und zeigt die Anbindung an den iTunes Store
19:13 Nun spielt Jobs „Gravity“ von John Mayer an, klickt auf den „Genius“-Knopf, und „Boom“ erhält er eine Wiedergabeliste mit Liedern, die zu „Gravity“ passen
19:11 Er zeigt nun einen HD-Film „The Office“
19:10 Jobs führt iTunes 8 vor
19:10 Genius kann an- oder abgeschaltet werden
19:10 iTunes greift dabei auf die eigene Mediathek zu und macht auch Vorschläge aus dem iTunes Store
Jobs legt großen Wert darauf, dass Informationen der eigenen iTunes-Mediathek an Apple absolut anonym gesendet werden
Auf diese Weise wird Genius dazulernen
19:08 Genius soll automatisch Wiedergabelisten erstellen mit nur einem Klick
„Don’t Think Twice it’s alright“ dient Jobs als Beispiel
19:07 iTunes 8 kommt heute heraus:
HD-TV-Shows
Mehr Menschen können auf iTunes zugreifen
die Art, iTunes zu bedienen soll sich ändern
Man kann sich die Alben nun mit den Alben-Covern angeordnet sehen. Nebeneinander angeordnet.
und die neue Funktion „Genius“
19:05 Standard kosten die Filme 1,99 US-Dollar
19:05 Im iTunes Store werde es für 2,99 US-Dollar HD-Filme geben, die man auch auf dem Rechner ansehen könne.
NBC ist wieder im iTunes Store dabei
19:04 65 Millionen Kunden habe iTunes heute, man sei Musikvertreiber Nummer Eins
19:03 Steve beginnt mit einer Zusammenfassung des iTunes Store – beispielsweise gibt es bereits über 3000 Programme im App Store
19:02 Er hat natürlich seine „Uniform“ an und beginnt mit dem Zitat: „The reports of my death are exaggerated“ – die nachrichten meines Todes sind übertrieben
19:01 Steve betritt die Bühne
19:00 Sollte das ein Hinweis auf einen neuen iPod touch sein?
19:00 Apple-Mitbegründer Wozniak sitzt auch unter den Zuhörern in San Francisco
Im Hintergrund laufen die Doors mit „Touch Me“
18:58 Im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco
18:58 Cagni beendet seine Einführung und weist darauf hin, dass in Kürze die Veranstaltung in San Francisco beginnen werde.
18:57 Nun geht Cagni auf den Wechsel des Springer-Verlags von Windows auf Macs ein und erwartet, dass andere Verlage folgen werden. Zumindest seien sie willkommen.
18:55 In England hat Apple 17 Apple Stores, demnächst zwei in der Schweiz und einen in München
Darüber hinaus geht Cagni auf das „Shop-im-Shop“-Prinzip ein.
Das seien spezielle Apple-Bereiche in Kaufhäusern. In Europa gebe es 120 derartiger Shops, insgesamt seien das 40000 m2 Verkaufsfläche mit 2700 gut ausgebildeten Mitarbeitern.
18:50 Neben dem iPhone 3G seien auch jede Menge toller Apple-Produkte ein
Beispielsweise die Fernsehsendungen im deutschen iTunes Store
18:49 Es geht los
Apple-Europa-Chef Pascal Cagni beginnt mit der Einführung
Er geht auf das iPhone 3G ein
16:29 Herzlichen Willkommen zum Live-Newsticker der Apple-Sonderveranstaltung unter dem Motto „Let’s Rock“. Freuen Sie sich mit uns auf einen interessanten Abend mit aufregenden Neuvorstellungen. Die Berichterstattung beginnt gegen 19.00 Uhr.

(via)