Schlagwort-Archive: iTunes

iPhone 3G Unlock erfolgreich mit SmartPhone

Ich werde den vorherigen Artikel über die Thonx Unlock Karte hier einfach mal mit einer kleinen positiven Änderung kopieren, da es genau wie bei der Thonx Unlock Karte verlief.

Gerade bin ich mit dem Test der SmartPhone Unlock Karte fertig geworden und muss sagen, dass ich mit dieser noch zufriedener als mit der Thonx Karte bin.

Der SmartPhone Adapter muss nicht angeschnitten oder beklebt werden, sondern muss nur unter die eigene SIM Karte gelegt werden, damit diese funktioniert.

Die SmartPhone Unlock Karte ist nicht gerade produziert wurden, so dass es eine kleine Delle gibt. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl muss das Ende ein wenig runter gebogen werden, damit die beiden Karte ohne Probleme in das iPhone passen.

In meinem Test habe ich Simyo, T-Mobile und maXXim erfolgreich getestet. Die SmartPhone Karte zusammen mit der SIM Karte in das iPhone 3G geschoben und 2 Sekunden gewartet. Dann kam schon der erste Erfolg, indem die Simyo Karte vom Gerät erkannt wurde.
Weitere 5 Sekunden später zeigte mir mein iPhone 3G vollen Empfang an. Anrufen und angerufen werden kann ich ohne Probleme. Die Nutzung via 3G funktioniert einwandfrei, so dass ich mich nicht beklagen kann.

Das einzige, was bei jetzt jeder Karte nicht funktioniert hat, was der Flugmodus. Sobald in diesen gewechselt und wieder zurück möchte, wird “Ungültige SIM Karte” angezeigt. Aber das sollte kein Problem sein, da diesen Modus wohl die wenigen benutzen.

Aktuell habe ich die Firmware 2.1 im Gerät installiert, daher funktioniert SmartPhone auch mit der aktuellen Version.

Des Weiteren meckerte iTunes wieder rum, dass die im iPhone benutzte Karte nicht unterstützt wird. Somit kann ich iTunes nicht verwenden mit der SmartPhone Karte. Jedoch gibt es da einen kleinen Trick, wie man iTunes überlisten kann.

Einfach iTunes geöffnet lassen und das iPhone neu starten lassen, am besten mittels Power Tool aus Cydia. Das iPhone fragt dann nach dem eigenen Passwort, welches eingegeben wird.

Und schon funktioniert Eure iPhone mit iTunes. 😉

Daher bekommt die SmartPhone Unlock Karte von mir volle 10 Punkte, da es ohne Probleme funktioniert hat und ich mit dieser sehr zufrieden bin.

Bestellt werden kann die SmartPhone Karte bei meinem Sponsor unter folgenden Link.

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr hier kurz Bescheid gibt, wenn Ihr Euch die Karte bestellt habt.

SmartPhone Produkt Fotos

iPhone Firmware 2.2 in 2 Wochen ?

Wie ich vor 4 Tagen schrieb, gingen die Kollegen vom iPhone-Ticker.de davon aus, dass spätestens am 12.11.2008 die neue Firmware veröffentlicht wird. Dieses stimmte so nicht und man hat sich verschätzt.

Nun gibt es ein neues Gerücht auf deren Seite, so dass die griechischen Kollegen von iPhoneHellas aus zuverlässiger Quelle erfahren haben sollen, dass die Firmware am 21.11.2008 veröffentlicht werden soll.

Des Weiteren werden auch die Erneuerungen genannt, die uns aber schon bekannt sind. Auf mehrern Seiten kann man davon schon lesen, welche Erneuerungen es geben soll.

Wenn das so weiter geht, könnte jeder ein Gerücht in die Welt setzen, so dass man selber auf sich aufmerksam macht.

– In Safari kommt das Google-Suchfeld mit in die Menüleiste
– An/Ausschalter für die Autokorrektur
– 461 japanische Emoticons (Smileys)
– Line-in Audio über die Ohrhörerbuchse
– Google Street View und Streckenberechnung für Fußgänger
– diverse Änderungen im App Store
– Podcast-Downloads über den iTunes Wi-Fi Store

(via)

Aktualisierte Version 1.1 von Remote erhältlich

Neue Macs werden mittlerweile ohne die passende Remote Fernbedienung ausgeliefert, daher wurde die iPhone Remote Fernbedienung entwickelt, mit der es möglich ist, dass beispielsweise iTunes mittels iPhone am Mac gesteuert werden kann.

Diese wurde nun auf die neue Version 1.1 aktualisiert und bringt folgende Verbesserungen mit sich.

Remote 1.1.1 enthält mehrere Kompatibilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen, einschließlich:

* Zuverlässigere Verbindung zu iTunes und Apple TV
* Problembehebungen bei On-The-Go-Wiedergabelisten in Apple TV
* Korrekte Darstellung von CD-Covern im Modus „Sie hören“ in Apple TV

Wie immer der Link zum AppStore ohne Werbung. 😉

iPhone 3G Unlock erfolgreich mit Thnox

Gerade bin ich mit dem Test der Unlock Karte von Thnox fertig geworden und muss sagen, dass ich mit dieser noch zufriedener als mit der Gevey-3G Karte bin.

Der Thnox Adapter muss nicht angeschnitten oder beklebt werden, sondern muss nur unter die eigene SIM Karte gelegt werden, damit diese funktioniert.

In meinem Test habe ich Simyo und maXXim erfolgreich getestet. Die Thnox Karte zusammen mit der SIM Karte in das iPhone 3G geschoben und 2 Sekunden gewartet. Dann kam schon der erste Erfolg, indem die Simyo Karte vom Gerät erkannt wurde.
Weitere 20 Sekunden später zeigte mir mein iPhone 3G vollen Empfang an. Anrufen und angerufen werden kann ich ohne Probleme. Die Nutzung via 3G funktioniert einwandfrei, so dass ich mich nicht beklagen kann.

Das einzige, was bei jetzt jeder Karte nicht funktioniert hat, was der Flugmodus. Sobald in diesen gewechselt und wieder zurück möchte, wird „Ungültige SIM Karte“ angezeigt. Aber das sollte kein Problem sein, da diesen Modus wohl die wenigen benutzen.

Aktuell habe ich die Firmware 2.1 im Gerät installiert, daher funktioniert Thnox auch mit der aktuellen Version.

Des Weiteren meckerte iTunes wieder rum, dass die im iPhone benutzte Karte nicht unterstützt wird. Somit kann ich iTunes nicht verwenden mit der Thnox Karte. Jedoch gibt es da einen kleinen Trick, wie man iTunes überlisten kann.

Einfach iTunes geöffnet lassen und das iPhone neu starten lassen, am besten mittels Power Tool aus Cydia. Das iPhone fragt dann nach dem eigenen Passwort, welches eingegeben wird.

Und schon funktioniert Eure iPhone mit iTunes. 😉

Daher bekommt die Thnox Unlock Karte von mir volle 10 Punkte, da es ohne Probleme funktioniert hat und ich mit dieser sehr zufrieden bin.

Bestellt werden kann die Thnox Karte bei meinem Sponsor unter folgenden Link.

Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr hier kurz Bescheid gibt, wenn Ihr Euch die Karte bestellt habt.

Fotos

ganz einfach Videos fürs iPhone kodieren

Ich selber war sehr daran interessiert, wie man auf dem iPhone die verschiedenen Videos wiedergeben kann, so dass ich gerade einen Hinweis bekommen habe, wie dieses möglich ist.

Danke an Sergej Müller, welcher uns eine wpSEO Lizenz gesponsort hat. Link www.wpseo.de

Der Otto Normal User kennt den einfachen Weg über iTunes, indem das Video ausgewählt und dann mittels iTunes kodiert wird. Jedioch gibt es noch drei andere Möglichkeiten, welche vielleicht sinnvoller sind, aber das liegt im Auge des Betrachters.

Auf Apfelzeug.de gibt es daher ein Tutorial, welches die Kodierung in vier Schritten ganz einfach erklärt.

Wenn Ihr selber noch eine andere Möglichkeit kennt, nennt uns diese doch bitte, damit der Artikel auf Apfelzeug.de aktualisiert wird.