iPhone Seiten Content Diebstahl

Wie ich vorhin durch Zufall mit bekommen habe, geht der Content Diebstahl weiter und hat mich und andere Kollegen befallen.

Es dreht sich um die Seite http://www.befreiphone-reloaded.de/, welche mittels Feedburner Artikel unserer Projekte im eigenen Blog intregiert.

Ich habe dieser Person eine Frist von 7 Tagen gesetzt, so lange hat er Zeit, bis es zu einer Anzeige kommt, denn es ist nicht nur Content Diebstahl, sondern fehlt auch das Impressum.
Und wie wir wissen, freuen sich viele Anwälte darauf.

Meine Kollegen habe ich mittlerweile angeschrieben, so dass es eventuell zu einer Sammelklage führen könnte.

3 Gedanken zu „iPhone Seiten Content Diebstahl

  1. tn

    Es tut mir leid, wenn ich euch mit der Seite zu nahe getreten bin. Wie ich dem Betreiber dieser Seite bereits mitgeteilt habe, war es weder meine Absicht, fremden Content als meinen auszugeben, noch damit Geld zu verdienen. Daher war auch jede Headline direkt mit dem Originalartikel verlinkt. Ich habe die Seite gelöscht und werde euren Content nicht mehr anrühren.
    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.