Artwizz SeeJacket Crystal

Heute dreht sich mein Testbericht um das SeeJacket Crystal der Firma Artwizz, welches ich freundlicherweise zugeschickt bekommen habe.

Der erste Blick geht auf die schön geformte Verpackung, welche ich so noch nicht gesehen habe bei meinen Testprodukten. Die Firma scheint Wert auf das äußere zu legen, was hiermit auch gelungen ist.

Im inneren der Verpackung befinden sich zwei Teile, die den Schutz komplett machen. Zum einen die Rückseite, welche gut auf das iPhone 3G passt und sich auch stabil anfühlt.

Zum anderen die Vorderseite, welche mehr aus einem elastischen Plastikbezug besteht und eine komische Schutzfolie drum herum hat.
Beides zusammen passt recht gut auf das iPhone, jedoch finde ich die Benutzung nicht sehr gut, da die Vorderseite aus einem Material ist, welches nicht rutschig ist.

Daher musste ich beim Entriegeln des Geräts ein wenig fester draufdrücken, damit sich der Regler nach rechts schiebt.

Denoch scheint es recht gut im Schutz gegen Gegenstände zu sein. Wenn das iPhone in der Hosentasche zusammen mit einem Feuerzeug und einem Schlüssel getragen wird, braucht man keine Angst zu haben, dass es irgendwelche Kratzer gibt.

Das iPhone wirkt durch das SeeJacket Crystal ein wenig klumpig, worüber aber hinweg gesehen werden kann, wenn jemanden der Schutz wichtig ist.

Im großen und ganzen ist das SeeJacket Crystal empfehlenswert für Personen, die das iPhone öfter mit anderen Gegenstäönden in der Tasche haben.

Die Beschreibung auf der Rückseite des Produktes entspricht die Meinung, die ich auch über das SeeJacket Crystal habe.

Das Produkt kann für einen Preis von 24,99 Euro im Shop der Artwizz Firma geordert werden. Alternativ kann auch folgender Link genutzt werden.

Produktfotos

artwizzartwizz
artwizzartwizz
artwizz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.