iPhone hilft bei der Geldautomaten-Suche

Wer kennt das nicht? Gerade in einer anderen Stadt oder auf dem Land unterwegs und dann fällt einem auf, dass man noch neues Geld benötigt. Doch wo befindet sich der nächste Geldautomat und am besten noch ein Geldautomat der eigenen Bank, um unnötige Gebühren zu sparen? Diese Frage wird mit Hilfe von einem neuen iPhone App nichtig.

Mit einem sehr einfallsreichen Namen „Geldautomaten i. d. Nähe“ hilft dieses App, iPhone Nutzern den nächstgelegenen Geldautomat zu finden. Dazu greift „Geldautomaten i. d. Nähe“ auf eine Datenbank mit insgesamt 50.000 Geldautomaten von 90 Banken aus Deutschland zurück. Bei der Anzeige des nächsten Geldautomat zeigt das App die vollständige Adresse der Bank, die Anzahl der auf der Geschäftsstelle vorhandenen Geldautomaten und die Öffnungszeiten an. Zusätzlich kann das Programm mit Hilfe von Google Maps eine Navigationshilfe anbieten.

Dieses kleine Tool ist wirklich besonders nützlich. Gerade wenn man sich nicht im bekannten Gebiet aufhält und nicht weiß wo sich der nächste „richtige“ Geldautomat befindet. Bei Gebühren von bis zu 5 Euro pro Geldabhebung an einem Automaten einer Fremdbank, hat sich die Investition von einmalig 1,59 Euro schnell gelohnt. Hier finden alle Interessenten „Geldautomaten i. d. Nähe“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.