Erster Jailbreak für iOS 4.1. erhältlich

Es konnte ja eigentlich nicht lange dauern, bis der erste Jailbreak für das iOS 4.1 vorhanden sein wird. Und genau das hat das Dev-Team jetzt geschafft. Mit der aktuellen Software „Redsn0w“ können Nutzer einen Jailbreak für das iOS 4.1 durchführen. Allerdings beschränkt sich der Jailbreak nur auf das 3G bzw. den iPod Touch 2G. Durch den aktuellen Jailbreak können Nutzer auch Anwendungen auf dem iPhone installieren, welche nicht offiziell und von Apple abgesegnet, im AppStore zur Verfügung stehen. Sondern stattdessen können Nutzer auch Inhalte von Cydia herunterladen und nutzen.
Um den aktuellen Jailbreak für das iOS 4.1 durchführen zu können, wird aktuell aber noch ein Apple Mac OS benötigt. Eine Windows Version ist aber von dem Dev-Team geplant und soll demnächst auch erscheinen.

Bei dem Jailbreak handelt es sich nicht um die Möglichkeit, dass iphone zu entsperren. Hierfür benötigen iPhone Besitzer Pwnage-Tools. Aber auch dieses will das Dev-Team demnächst zur Verfügung stellen, damit iPhone Nutzer ein Gerät mit SIM Lock auch mit anderen Netzen, verwenden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.